Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


language:zenity

Abbrechen Button betätigt

Werden bei Zenity Button betätigt, wird eine spezielle Variable ($?) gesetzt. Mit der Variable lässt sich ermitteln, ob im Dialog der Abbrechen Button betätigt wurde.

if [ $? -eq 1 ]; then
exit # oder irgendwas anderes
fi

Listen-Dialog

Radiolist

Der folgende Code erstellt einen Radiolist-Dialog mit drei Spalten. Dabei ist die erste Zeile standardmäßig angewählt (TRUE). Weiterhin wird der Wert von Spalte 3 bei der Auswahl zurückgegeben (–print-column=3). Diese Spalte ist auch nicht sichtbar (–hide-column=3). Ebenfalls wird die Kopfzeile ausgeblendet (–hide-header).

zenity --list --text "Datei $csvData existiert nicht!\n\nWas möchtest du tun?" \
	--radiolist \
	--column "Chk" --column "Description" --column "ID" \
	TRUE "Datei anlegen" "1" \
	FALSE "Datei suchen" "2" \
	FALSE "Nichts" "3" \
	--height=250 --print-column=3 --hide-column=3 --hide-header`

Benutzte Werte:

Wert Bedeutung
--list Listendialog
--text "Mein Text" Allgemeiner Text im Listendialog (z.B. Beschreibung)
--radiolist Radiolist-Dialog
--column "Überschrift" Überschriften der einzelnen Spalten
TRUE "Inhalt 1.1" "Inhalt 1.2" Zeile ist ausgewählt (TRUE). In Spalte 2 steht „Inhalt 1.1“ und in Spalte 3 „Inhalt 1.2“
FALSE "Inhalt 2.1" "Inhalt 2.2" Zeile ist nicht ausgewählt (FALSE)
--height=250 Fensterhöhe von 250px
--print-column=3 Inhalt von Spalte 3 zurückgeben
--hide-column=3 Spalte 3 nicht anzeigen
--hide-header Kopfzeile ausblenden

Siehe auch

language/zenity.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/25 09:13 von daresch