7. Schutz- und Leittechnik Tutorial der ETG und des FNN

In den vergangenen Tagen veranstalten die Energietechnische Gesellschaft im VDE und das Forum für Netztechnik und Netzbetrieb im VDE das 7. Schutz- und Leittechnik-Tutorial zusammen mit entsprechenden österreichischen und Schweizer Verbänden.

Es war sehr spannend und interessant. Das Tutorial stand unter dem Zeichen der Energiewende mit Vorträge von Einspeisern, Netzbetreibern, Zertifizierern und vielen weiteren.

Eine Auswahl an Themen, die Dort behandelt wurden:

  • Technische Konsequenz der Energiepolitik für die Netze der elektrischen Energieversorgung (Prof. Dr.-Ing. Jochen Kreusel, Vorsitzender der ETG)
  • Einführung des unterfrequenzabhängigen Lastabwurfs in der Schweiz – Komzept und Durchführung (Dipl.-Ing. Walter Sattinger, Swissgrid; Dipl.-Ing. Gerold Kuonen, BKW FMB)
  • Dezentrale Einspeisung – eine Herausforderung für Schutz-, Leit- und Prüftechnik (Dipl.-Ing. Thomas Schossig, OMICRON electronics)
  • Netzintegration von Solarkraftwerken – Anforderungen und Möglichkeiten für Netzdienstleistungen (Bernhard Beck, BELECTRIC Solarkraftwerke)

Natürlich gab es noch viel mehr Vorträge und auch Workshops (z.B. Energiespeicher oder SDLWindV).

Für mich war die Veranstaltung sehr gut, um einen Überblick über die ganze Thematik zu bekommen. Das wird mir mit Sicherheit bei meinem bevorstehenden Praxissemester, sowie der anschließenden Bachelor-Arbeit helfen.

Tagged , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.