Xubuntu in Virtualbox mit hoher Auflösung nutzen

Ich habe heute das Daily-Build von Xubuntu 14.04 (Ubuntu mit XFCE) in der VirtualBox ausprobiert. Dabei hatte ich das Problem, dass ich als Bildschirmauflösung lediglich 640 x 480 einstellen konnte. Zunächst habe ich die Gasterweiterung installiert. Dies brachte aber kein Erfol. Abhilfe schaffte dann die Installation von virtualbox-guest-x11 im Gast-System Xubuntu:

sudo apt-get install virtualbox-guest-x11

Nach einem Neustart konnte ich auch 1920 x 1080 Pixel einstellen.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Xubuntu in Virtualbox mit hoher Auflösung nutzen

  1. Markus D. says:

    Vielen Dank!
    Dieser Beitrag hat mir sehr geholfen, weil ich das gleiche Problem hatte – wirkt auch bei Ubuntu-Gnome 14.04 … :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.