Ubuntu 12.04 mit neuem Bedienungselement

In Ubuntu 12.04 wird es ein neues Bedienungselement geben. Heise Online betitelt es mit „Ubuntu 12.04: HUD statt Menüs“. Ganz so stimmt es nicht, wie aus dem Artikel hervorgeht. HUD bedeutet Head-Up Display und erweitert das Anwendungsmenü. Später soll es dann eventuell das klassische Menü ablösen.

HUD in Ubuntu 12.04

HUD in Ubuntu 12.04, aus Mark Shuttleworth Blog

Ich finde, dass das eine sinnvolle Erweiterung ist und freue mich schon auf die Benutzung. Es geht doch immer viel Zeit drauf, um von der Tastatur auf die Maus zu wechseln. Da sich bei unterschiedlichen Programmen die Tastenkürzel mitunter unterscheiden, man aber weiß, was man sucht, bringt HUD definitiv Vorteile.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.